Geschenk

Drei Wünsche frei…

Eine gern verschenkte Kleinigkeit sind ja Wunderkerzen. Gerade zum Jahreswechsel macht sich Wünsche verschenken doch prima. Ich hab´s auch getan und 3 Wunderkerzen in eine von den schmalen Stampin Up Tüten gestopft. Etwas eng, doch größere Tütchen hatte ich gerade nicht zur Hand.

Ein kleines Label mit den Worten „Funkenregen – strahlen / bezaubern“ gibt dem Ganzen einen runden Abschluss. 

Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger! Also wünscht euch ruhig mal wieder was!


Winke, winke…
 
 

7 Comments

  • KarinGerlinde

    Hallo meine liebe Katrin,
    wie soll ich das verstehen mit den drei Wünchen? Hab' ich drei Wünsche bei Dir frei?, zwinker……
    Ich finde die Verpackung paßt schon und das Label gefällt mir!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

  • Britta

    Huhu Frau Lücki,
    auch von hier ein frohes, neues Jahr… Mönsch die Zeit rennt schon wieder so…
    Die hast du aber festlich verpackt die Wunderkerzen! Gefäält mir sehr gut!
    Liebe Grüße zu dir schicke,
    Britta

  • krokodilli

    Huhu liebe Katrin, ich habe ganz viele Wünsche, da müsstest du wohl eher einen ganzen Packen Wunderkerzen verschicken 😉 Aber nein, ich bleibe bescheiden, drei Wünsche habe ich schon still formuliert, fehlten nur deine wunderschön eingepackten Wunderkerzen. Das Papier dahinter ist ja klasse, ist das Designpapier? Sieht absolut genial aus! LG Heike

  • erzibügelchen

    Hey liebe Frau Lücki,

    hach was ist das wieder schön!
    Und jaaa – ein Wunder könnte auch im Erzi geschehen…
    Ich hab da einen Herzenswunsch…

    Wunderschön sind deine Verpackungen anzusehen
    und wenn ich die Kommentare der Anderen so lese, hättest du in Produktion gehen sollen, bevor du diese Kleinigkeit veröffentlichst!

    Hab eine gute, schöne neue Woche!
    Liebe Umärmelungsgrüße
    Gaby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.