• Geschenk,  Nützliches

    Pimp it

    Hallöchen, wünscht man jetzt eigentlich noch ein gesundes neues Jahr? Ich tue es einfach mal und schicke ganz liebe Grüße an euch! Den Startschuss hat mein Blog verpasst, doch lieber spät als nie ;). Ich habe euch heute eine gepimte…

  • Dinge aus Papier,  Geschenk

    Auf nach Big Apple

    Und was braucht man dafür? Klar, die nötige Kohle. Da passt doch als Verpackung zum Verschenken für die Scheinchen nichts besser als eine „Geldbörse“. Ich hatte schon einmal 2012 zur Konfirmation eine gewerkelt —> hier. Hier bei Petra gibt´s eine…

  • Karten

    S wie Silberhochzeit

    Diese Karte hat sich eine Kollegin von mir gewünscht. Ohne weitere Angaben, ja gut, als Geldgeschenk gestaltet, das war´s dann aber auch schon. Ich hab ewig überlegt und im www nach Inspiration geschaut und nun nach unendlich (mir kam´s unendlich…

  • Dinge aus Papier,  Geschenk

    Hochzeitsauto

    Welche Gelegenheit wäre passender als eine Hochzeit! Ja, hier ist die dritte versprochene Geldgeschenkvariante.   Nun denn, die Inspiration hab ich bei Katrin/KayBeScrap gefunden. Sie war auch so lieb und hat mich bei der Entstehung unterstützt, Knuddler nochmal dafür! ☺…

  • Geschenk,  Nützliches

    Hochzeitskiste

    Wie im letzten Post schon angekündigt, zeig ich euch heute die zweite Holzschachtel. Leider hab ich diesmal kein Bild vom Rohling. Es ist eine 12×8 cm große Holzkiste (8cm hoch), die ich im örtlichen Bastelladen gekauft habe. Der Rohling wurde zunächst…

  • Karten

    Männerkarte

    Nach der tollen Anleitung von der lieben Ingrid ist diese Zauberkarte – Männerkarte entstanden. Der Effekt ist genial und sie ist super leicht nachzuwerkeln. Schaut euch einfach mal bei Ingrid um, sie hat noch andere schöne Dinge zu zeigen. Ich…

  • Dinge aus Papier,  Geschenk

    Zur Konfirmation

    Weil´s so schön war, zeig ich euch heute die feminine Version einer Konfirmationskarte. Es war eine Auftragskarte, die Bedingungen: „Ausgefallen und irgendwas mit Rosa!“ Na prima! „Ach, und Geld sollte man irgendwo reinstecken können!“ Noch besser! Grübel grübel, und wie…

  • Karten

    Zur Jugendweihe…

    Diese „Karte“ ist eine etwas abgewandelte Form einer Teelichtkarte. Ich wollte gern etwas Anderes verschenken, wie die üblichen Karten. An die Stelle der Teelichter ist ein Reagenzglas getreten. Die Idee ist nicht von mir, ich hab´s im www entdeckt. Da…

  • Altbestand

    Geldgeschenkkarte…

    Diese Karte ist nach einer Anleitung von Stempeleinmaleins entstanden. Ich habe sie etwas anders gefaltet, da ich die Taschen innen haben wollte. Die Tag´s habe ich selbst zugeschnitten, bestempelt (Stempel: Crafty Individuals) und mit Distress Ink Scattered Straw geinkt. Die…